„Die Mitarbeit in der Initiative „Genießt uns!„ ist für mich Anerkennung und Herausforderung. Seit 1976 bin ich aktiv als Gründer, Initiator, Beirat und Vorstand in der Alternativen-, Bio- und Bäcker-Szene. Ich stehe für Bildung, Netzwerke im regionalen & fairen Wettbewerb, sowie Öko- und Gemeinwohlökonomie-Bilanzen im ganzen Wertschöpfungskreislauf. Ich unterstütze die Initiative, weil ich dazu beitragen will, dass weniger Brot im Müll landet (Industrie 20% – Handwerk 10% – Märkisches Landbrot lediglich 2% als Tierfutter). – Es gibt immer einen Anfang für das Bessere!„