„Als Mitinitiatorin der Initiative „Genießt uns!“ und langjährige Referentin für Globales Lernen der Welthungerhilfe – zuletzt im Fachbereich Politik und Außenbeziehungen – habe ich viele Jahre mit Schüler-/innen, Lehrer-/innen und Ernährungsexpert-/innen zum Thema Welternährung gearbeitet. Dabei habe ich versucht, den Weg der Lebensmittel vom Feld auf den Teller mit jungen Menschen zu verfolgen, um bei ihnen Wertschätzung für unsere Nahrungsmittel zu wecken. Es ist mir ein besonderes Anliegen, angesichts des Hungers und der Not in der Welt Ressourcenverschwendung zu vermeiden. Ich möchte im Beirat von „Genießt uns!“ dazu beitragen, dass vor allem junge Menschen in den Unternehmen und auch allgemein Lebensmittel wertschätzen und mit Spaß und Phantasie Lebensmittelverschwendung vorbeugen.“